Schröder erneut CDU-Landesvize

Der Sangerhäuser André Schröder ist auf dem Parteitag der CDU Sachsen-Anhalt am vergangenen Samstag in Röblingen am See von den 221 Delegierten zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt worden. Damit hat ihn seine Partei nach 2012 das dritte Mal in Folge als Landesvize bestätigt.

"Das ist ein großer Vertrauensbeweis und gut für unseren Kreisverband. Mit dem neuen Landesvorsitzenden Holger Stahlknecht freue ich mich auf eine gute Zusammenarbeit", so Schröder. Die Partei müsse sich inhaltlich weiter entwickeln und sich den Alltagsproblemen der Menschen stärker zuwenden.